Tierheim Iserlohn


Direkt zum Seiteninhalt

Hunde in Pflegestellen

Unsere Tiere

Die hier bekanntgegebene Hundesteuerbefreiung gilt
nicht für die auf dieser Seite vorgestellten Hunde!

Wer hat ein Zuhause für diese Pflegehunde?

Anne und Dani


Anne und Dani, die beiden 2 1/2-jährigen "Unzertrennlichen", sind die Freude ihrer Pflegefamilie! Sie sind die liebenswertesten, anhänglichsten Geschöpfe, die man sich vorstellen kann! Da sie durch Unfälle etwas beeinträchtigt sind, suchen sie ein ebenerdiges Zuhause mit Garten und Menschen, die ihre Erfüllung nicht gerade im Laufsport suchen. Kleinere Spaziergänge sind vollkommen ausreichend. Wer sich selbst die Freude macht und die beiden Wonneproppen bei sich aufnimmt, zieht das ganz große Hundelos!


Lenny


Der wunderschöne, ca. 3 Jahre alte Lenny ist die Liebenswürdigkeit und Sanftheit in Hundeperson! Niemals würde er sich mit Artgenossen streiten, da geht er lieber den "unteren" Weg! Aufgrund unschöner Erlebnisse ist Lenny im Moment noch etwas schüchtern, zu Menschen, die ebenso sanft und vorsichtig sind wie er, fasst er aber schnell Vertrauen und ist dann ein wundervoller Begleiter. Wir wünschen uns für Lenny einen souveränen Ersthund, der ihm Sicherheit gibt und an dem er sich orientieren kann.

Leo


Leo ist ein ca. 4 1/2-jähriger, kastrierter, mittelgroßer Collie-Mix. Er ist ruhig und sensibel, verträglich und sehr anhänglich. Er zeigt keinerlei Jagdtrieb und hat von einem Hundetrainer gelernt, auch ohne Leine immer in der Nähe seiner Menschen zu bleiben. Eigentlich ist er der perfekte Lebensgefährte. Leider hat es sich Leo zur Aufgabe gemacht, das kleine Kind seiner Menschen gegen jede vermeintliche Gefahr von außen zu beschützen. Darf er dieser Aufgabe nicht nachkommen, gerät er unter so großen Stress, dass sich die Familie schweren Herzens entschieden hat, für Leo auch in seinem eigenen Interesse ein anderes liebevolles Zuhause zu suchen. Überflüssig zu erwähnen, dass Leo sich sehr an seine Menschen hängt und das eigene Rudel über alles liebt.


Nervio


Nervio ist ca. 6 Jahre. Obwohl er gesund ist, wird aus ihm wahrscheinlich nie eine große Sportskanone. Moderate Bewegung und ebensolche Spaziergänge findet er vollkommen ausreichend. Dafür liebt er umso mehr kleine Leckerchen und große Streicheleinheiten seiner Menschen, denen er ein wundervoller Begleiter sein möchte.


Nerita


Die schwarze, hübsche Nerita ist eine freundliche, intelligente kleine Dame. Sie freut sich über Streicheleinheiten und Leckerchen, die sie auch mit einem Ersthund gern teilen würde.


Biskoto


Wer könnte diesem Blick widerstehen? Biskoto wurde im Dezember 2013 geboren - sozusagen als Weihnachtsgeschenk an die Welt. Jetzt sucht er ein endgültiges, liebevolles Zuhause. Biskoto ist noch sehr verspielt und muss aufgrund seiner Jugend noch das Hunde-ABC lernen. Dafür ist er schon stubenrein. Da er Kinder und die Spiele mit ihnen über alles liebt, wäre eine Familie sein größter Wunsch. Biskoto ist ein Collie-Mischling.


Henri


Der kleine Russell-Dackel-Mix sucht dringend ein neues Zuhause! Zur Zeit lebt er mit einem 1 1/2 Jahre alten Kleinkind zusammen. Die beiden verstehen sich zwar eigentlich gut, trotzdem ist Henri durch das Kleine über alle Maßen gestresst. Jetzt sucht er nur noch Ruhe und Liebe! Henri ist 8 Jahre alt und kastriert. Er braucht ein wenig Zeit, um Vertrauen zu fassen, aber dann ist er anhänglich und verschmust. Henri spielt gern und kann bei konsequenter Ansage sehr gut gehorchen. Katzen mag Henri nicht.

Diese Hunde befinden sich nicht im Tierheim. Bitte wenden Sie sich direkt an
die Vermittlungsstelle: Frau Kliem. 02371 - 797 4404 oder marunkeasy@googlemail.com

___________________________________________________________________________________________


Georgia


Georgia ist eine Schmusebacke, anders kann man sie nicht bezeichnen. Sie möchte eigentlich nur einmal am Tag gekuschelt werden und das ist immer. Nein, natürlich möchte sie auch mal draußen spazieren gehen oder sich sportlich betätigen. Das ist neben Schmusen ihre zweite Leidenschaft. Sie lebt in der Pflegestelle mit anderen Hunden zusammen und ist dort sehr verträglich. Georgia ist ca 4-5 Jahre alt und wahrscheinlich eine Irish Terrerimixhündin. Ihr Traum wäre ein neues Zuhause bei aktiven Menschen.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse direkt an: k.spohr@dokom.net oder Tel. 0157 5075 2198



Harvey


Harvey ist ein ca 3 Jahre alter Hundebub. Er kennt noch nicht viel von der Welt, ist etwas schüchtern und muß noch einiges lernen. Harvey lebt in der Pflegestelle mit einer Hündin zusammen und das klappt sehr gut. Bei Rüden entscheidet die Sympathie. Er ist ein eher ruhiger, aber durchaus schmusiger, ca 45 cm großer lieber Kerl. Er wäre auch als Familienhund geeignet.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse direkt an: k.spohr@dokom.net oder Tel. 0157 5075 2198


Maly


Maly ist eine ca 1 Jahr alte, sehr nette, süße Hündin. Sie lebt in der Pflegestelle mit anderen Hunde problemlos zusammen und mag alle Menschen. Sie ist bei unbekannten Situationen noch etwas unsicher. Maly sucht ein liebevolles Zuhause.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse direkt an: k.spohr@dokom.net oder Tel. 0157 5075 2198



Ben


Ben ist ein ca 8 Monate alter Rüde, der eine schlimme Geschichte hinter sich hat. Er war als Welpe in einem polnischen Tierasyl, mit seinen Geschwistern zusammen, in dem sehr schlechte Zustände herrschen. Eine befreundete Tierschützerin holte den ganzen Wurf zu sich, konnte allerdings nur den kleinsten und schwächsten am Leben erhalten. Seine Geschwisterchen starben alle, trotz Behandlung, an Parvovirose,nur Ben überlebte. Er ist mittlerweile nicht mehr klein und schwach, sondern groß und kräftig und dem Alter entsprechend sehr lebhaft. Leider hat er ein Problem mit seinem Vorderbein und wird nächste Wochen in Duisburg operiert. Ben sucht ein liebevolles Zuhause, gerne auch mit anderem Hund und oder auch zu sehr standfesten Katzen. Er wäre auch als Familienhund gut geeignet, wenn die Kinder nicht zu klein sind, weil er sein Zuneigung recht lebhaft zeigt. Hundeschule wäre toll für ihn, da er noch viel lernen muß. Wir vermuten das Ben eine Mischung aus Collie und Schäferhund ist.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse direkt an: k.spohr@dokom.net oder Tel. 0157 5075 2198


Bibbi


Bibbi Sonnenschein hat ihren Beinamen zu Recht, denn wo sie ist verbreitet sie gute Laune und ein positives Lebensgefühl. Sie ist nicht nur optisch etwas ganz Besonderes, sondern besticht auch durch ihr außergewöhnlich freundliches und unkompliziertes Wesen. Die etwa 4 jährige Bibbi möchte ihren Menschen stets gefallen und ist ausgesprochen anhänglich. Mit Artgenossen verträgt sie sich ausgezeichnet und akzeptiert auch die im Haushalt der Pflegestelle lebenden Kleintiere. Bibbi fährt sehr gut im Auto mit und möchte ihre Menschen gern auf Schritt und Tritt begleiten. Wessen Leben darf Bibbi bereichern?


Bitte wenden Sie sich bei Interesse direkt an: k.spohr@dokom.net oder Tel. 0157 5075 2198



Nora


Nora ist eine 3 Jahre alte, kastrierte,wolfsfarbene Schäferhündin, die von ihrer bisherigen Besitzerin aus privaten Gründen abgegeben wurde. Sie ist ein temperamentvoller Hund, kommt gut mit anderen Hunden klar und ist sehr aufmerksam. Nora wäre sicherlich auch was für Hundesport, da sie sehr gelehrig ist. Sie wurde bereit geröngt und Hüfte und Ellbogen sind ohne Befund. Sie kann auch mal alleine bleiben, fährt gerne Auto und wäre ein idealer Hund für ein aktive Familie oder Einzelperson. Sie kennt Kinder, andere Hunde, Katzen und Kleintiere. Nora ist nicht nur wunderschön sondern auch ganz super freundlich

Bitte wenden Sie sich bei Interesse direkt an: k.spohr@dokom.net oder Tel. 0157 5075 2198
___________________________________________________________________________________________

Bono


Schokofarbener Labrador (oder Mix?) , geboren vermutlich 2006 und somit 8 Jahre alt. Bono verlor seinen langjährigen Besitzer durch Tod und kam somit ein zweites Mal in ein Tierheim. Der inzwischen kastrierte Bono ist trotz seines Alters ein echtes Powerpaket und mit anderen Hunden verträglich, wie die Fotos zeigen. Seine Leinenführigkeit ließ mehr als zu wünschen übrig - was aber durch Training weitgehend verbessert wurde. Seine neuen Menschen müssen nur weiter am Ball bleiben, denn Bono lernt gern und gut. Bono leidet sehr im Tierheim, bellt viel - er vermißt ein Zuhause in einer Wohnung oder im Haus. Als er kam, bellte er einige Tage durch und war danach heiser. Sobald ich ihn in eine der wenigen Innenboxen setze, ist er ruhiger ... Der sportliche Bono braucht jemanden, der ihn auslastet, er ist wirklich sehr aktiv und wird das hoffentlich noch viele Jahre sein, denn er ist kerngesund und abenteuerlustig. Bono wäre auch als Zweithund geeignet.

Kontakt:
Andrea Wachsmann, 05457-9330046, imansbestfriend@t-online.de



Coban


Der wunderschöne Kangalrüde Coban, kastriert, wurde 2011 geboren. Coban ist ein typischer Vertreter seiner Rasse, hat den großen Vorteil, von Welpenbeinen an bestens gefördert und geprägt worden zu sein. Er liebt kleine Kinder und ist auch mit anderen Hunden verträglich. Bei fremden Erwachsenen ist er rassetypisch zurückhaltend,
wobei er bei Frauen deutlich eher auftaut. Coban ist noch nicht erwachsen, er sucht kompetente Menschen (gern mit Kindern), die ihn sicher führen und seine guten Eigenschaften weiter fördern und begleiten. Er ist ein sensibler Hund. Kangale sind gute Wächter und werden ihr Zuhause gut beschützen. Ein Zuhause in ländlicher Umgebung mit einem größeren Grundstück wäre das Richtige. Coban wird (wie alle unsere Hunde) nicht in reine Aussenhaltung vermittelt.

Kontakt über:
Hortus Animalis, Fürstenau

imansbestfriend@t-online.de
05457-9330046 oder 0175 9057538



Tyson


Unser Tyson ist ein kastrierter Schäferhund/Dobermannmix, geboren am 23.12.2008. Er hatte in der letzten Zeit keinen Halt, wurde häufig umgesetzt und war dementsprechend aufgedreht. Wenn ich ihn zu mir rief, kam er zwar, sah aber auf einen Punkt neben mir, direkter Blickkontakt schien ihm schwerzufallen. Jetzt ist das möglich, aber allzu lange und allzu intensive Nähe und besonders viele Streicheleinheiten kann er derzeit nicht gut annehmen.
Vielleicht ändert sich das, wenn er endlich seine Menschen gefunden hat?
So war auch sein Umzug in eine Pflegefamilie mit Option auf Endplatz nicht von Erfolg gekrönt, leider. Das Leben in einer liebevollen Familie mit mehreren Tieren und sehr viel Zuwendung hat ihn offenbar komplett überfordert, besonders nach seiner Vorgeschichte. Er reagierte zunehmend ungehalten und lehnte sich komplett auf! Als er zurück kam, war er sehr gestreßt und sah auch so aus. So vermuteten wir, er könne erkrankt sein, doch ein zunächst kurzer tierärztlicher Check ließ keine gesundheitlichen Ursachen erkennen. Mittlerweile ist er wieder ruhiger geworden und ich stelle hier im Tierheim, anders als in der Pflegestelle, keine Verhaltensveränderung fest.
Tyson´s Erziehung ist ausbaufähig, er zieht an der Leine- wenn man es zuläßt - und reagiert sehr
aufgeregt auf Hundebegegnungen. Dies ist eine reine Trainings-und Erziehungssache und selbst bei uns hat er schon kleine Fortschritte gemacht. Dranbleiben heißt die Devise... Dabei ist er nicht unverträglich mit anderen Hunden, es scheint, als habe er in seiner Junghundezeit einfach nicht genügend gute Prägung erlebt. Wer diesen großen, prächtigen Rüden zu sich nimmt, bekommt einen zwar stürmischen, aber treuen Freund, wenn man ihn nicht bedrängt, sondern einfach kommen läßt. Tyson braucht dringend ein kompetentes Zuhause mit Erfahrung und genügend Geduld, damit er nicht wieder - wie schon so oft in seinem kurzen Leben- ausziehen muß!

Kontakt:
Andrea Wachsmann, 05457-9330046, imansbestfriend@t-online.de

Chiki


ca. 3 Jahre alt, kastriert, 32 cm hoch

Chiki ist eine liebenswerte, sehr temperamentvolle junge Dame. Sie ist verträglich mit anderen Hunden und mag auch Kinder. Sie sucht ein liebevolles Zuhause und zwar für immer!

Kontakt über Tel. 0231 69 73 72 oder info@streuner-dieser-welt.de


5 Geschwister




Stepke, Jakob und die drei Mädels Areti, Carli und Hatti wurden im Februar 2014 geboren und suche jetzt ein Zuhause, in dem sie ein langes, glückliches Hundeleben verbringen können.

Kontakt über Tel. 0231 69 73 72 oder info@streuner-dieser-welt.de



Naranji


Dieser kleine Schatz - geb. 3/2014 - wurde mit seinen Geschwistern ausgesetzt gefunden. Naranji ist nun auf unserer Pflegestelle und auf der Suche nach dem ganz großen Hundeglück in ihrem eigenen Zuhause!

Kontakt über Tel. 0231 69 73 72 oder info@streuner-dieser-welt.de



Nuca


Nuca ist sie eine freundliche, temperamentvolle Dackel-Mix-Lady, die es in ihrem bisherigen Leben sehr sehr schwer hatte. Nuca ist 2003 geboren und hat für ihre 2.Lebenshälfte das beste Zuhause der Welt verdient! Sie muss dringend abnehmen. Da sie aber ein sehr aktiver Hund ist, dürfte das bei normaler Fütterung gut klappen.
Auch das Foto-Shooting behagte ihr gar nicht; sie wollte viel lieber spazieren gehen! Wer hat ein Herz für Nuca?

Kontakt über Tel. 0231 69 73 72 oder info@streuner-dieser-welt.de



Cynia


ca. 4 Jahre alt, kastriert, gechipt, geimpft, ca. 50 cm hoch, ca. 23 kg

Cynia ist ein optisch ungewöhnlicher Hund, der charakterlich einfach nur traumhaft ist. Cynia darf in Wald und Flur ohne Leine laufen, denn sie hört auf ihren Namen. Mit fremden Hunden– egal ob groß oder klein – kommt sie auch hervorragend klar. Radfahrer und Jogger interessieren sie nicht. Cynia sucht Menschen bei denen sie einfach nur Familienhund und treuer Begleitersein darf.

Kontakt über Tel. 0231 69 73 72 oder info@streuner-dieser-welt.de


Olivia



Dieser Wonneproppen wurde im Feb.2014 geboren und sucht ein liebevolles Zuhause, bei Menschen, die viel Zeit haben und sich der Verantwortung bewußt sind, daß ein Hundeleben länger als 10 Jahre dauern kann.

Kontakt über Tel. 0231 69 73 72 oder info@streuner-dieser-welt.de



Welpen



Sydney, Roma und Prago wurden mit ihrer Mutter im Welpenalter auf einem verlassenen Hof gefunden und in unsere Obhut genommen. Sie haben alle davon keinen Schaden genommen sondern haben sich zu freundlichen, aufgeschlossenen und absolut verspielten Welpen entwickelt. Was sie jetzt benötigen sind verantwortungsvolle Menschen, bei denen sie aufwachsen können.

Kontakt über Tel. 0231 69 73 72 oder info@streuner-dieser-welt.de



Pepper


Geb. 07.2013. Er ist als toller, aufgeweckter und verspielter junger Hund, der draußen keinerlei Probleme mit Artgenossen hat. Pepper läuft ganz toll an der Leine und übt fleißig diese bald auch mal los zu werden, um noch besser mit seinen Freunden toben und rennen zu können. Er ist schon ein richtig guter „Autofahrer“ geworden und verhält sich lieb und still bei der Fahrt. Pepper wäre am besten als Einzelhund zu vermitteln. Pepper braucht eine klare Führung. Eine hundeerfahrene Familie ohne kleine Kinder wäre für Pepper prima.

Kontakt über Tel. 0231 69 73 72 oder info@streuner-dieser-welt.de



Roudy


Roudy wurde am 04.04.2012 geboren. Er ist bereits kastriert. Er ist ein fröhlicher Bursche, der sich problemlos mit anderen Hunden verträgt. Auch an Katzen ist er gewöhnt. Nun sucht er ein neues Zuhause!

Kontakt über Tel. 0231 69 73 72 oder info@streuner-dieser-welt.de


Dora


Dora kleine, bezaubernde Mischlingshündin 40cm, 11kg, kastriert geb. 2013, wurde mit 5 Monaten von Tierschützern auf der Straße gefunden. Sie hat leichte Mobilitäts-Schwankungen, dieses wird von ihrer Erkrankung im Welpenalter zurück geführt. Sie läuft gerne spazieren, tobt und hat Spaß mit anderen Hunden und Katzen... Sie ist verträglich mit allem....sie verzaubert mit ihrem freundlichen Wesen....ein absoluter Familienhund, auch für Anfänger geeignet.

Kontakt über Tel. 0231 69 73 72 oder info@streuner-dieser-welt.de
_____________________________________________________________________________________

Reksia


kleine Mischlingshündin, ca. 9 Jahre, kastriert

Ich bin Reksia und eine gestandene Hundedame. Ja, ich hab schon viel erlebt und gesehen und glaubt mir, ich bin wirklich nicht gerne hier in dem polnischen Tierheim. Doch es ist immer noch besser als die Straße und so habe ich doch die große Chance, dass Ihr mich seht und mich zu euch holt. Ach wäre das toll! Endlich eine Familie, die mich lieb hat, die mich nie mehr weggeben wird und für die ich auch immer da sein darf. Treu zusammenstehen, alles miteinander teilen und vertrauen dürfen, davon träume ich. Und glaubt mir, ich weiß, was das bedeutet und wenn ich Euch mein kleines liebevolles Herzchen schenken darf, dann wären alle meine Träume wahr. Ich habe auch schon viel gelernt, bin sauber und gehe brav an der Leine und mag alle Menschen und Hunde. Sie sagen hier, ich bin eine superliebe und freundliche kleine Maus mit einem tollen Charakter. Fürs erste brauche ich nur eine Pflegestelle und ein kleines Körbchen, dann darf ich ganz schnell hier raus und dann findet sich ganz, ganz sicher eine liebe Familie, bei der ich dann zuhause sein darf. Ich warte so sehr, bitte meldet Euch bald!!! Reksia ist z.z. in Bochum auf einer Pflegestelle.

Infos unter
Dobermann Nothilfe e.V., Frau Hannelore Plenk, hannelore@plenk.net



Fifi


kleine Mischlingshündin, 2 jahre alt, sterilisiert, 5 kg

Fifi, der Name scheint Programm zu sein, wenn man dieses kleine Persönchen so ansieht. Ein gewitztes kleines Hundemädchen, dem keiner widerstehen kann, das jeden sofort um die süßen Pfötchen wickelt. Warum ist ist in dem polnischen Tierheim? Warum hat sie keine Familie, die sie liebt und ihr Geborgenheit schenkt? Sie braucht so wenig, ein kleines Körbchen, eine Sofaecke und Menschen, die ihr die Welt zeigen. Die Kleine passt überall hin, sie wird mit Kindern spielen, lange Spaziergänge lieben und vielleicht im Garten herumtollen. Fifi, das kleine pfiffige Hundemädchen braucht nur eine Pflegestelle, um endlich aus dem Zwinger heraus zu dürfen und ein wenig Freundlichkeit um wunschlos glücklich zu sein. Bitte lassen Sie diesen Schatz nicht mehr warten!Fifi versteht sich auch prima mit anderen Hunden. Fifi hat eine Pflegestelle gefunden, sie ist zur Zeit in Dülmen


Infos unter
DobermannNothilfe e.V., Frau Yvonne Kube, missi-motte@gmx.de



Toudi


Mischlingsrüde, 16 Monate alt, kastriert

Ein liebenswürdiger, kleiner Mischling (35cm), der ein neues Zuhause sucht, in dem er als Einzelhund im Mittelpunkt stehen kann. Erste Freilauf-Versuche an und ohne Schleppleine in geeignetem Gelände hat er schon absolviert. Er sucht Halter/Halterin, die ihm in der Rolle des "kleinen Prinzen" ungeteilte Aufmerksamkeit schenken. Katzen im Haushalt erwiesen sich als unproblematisch, wenn sie ihm deutlich die Grenzen aufzeigen. Durch sein Vorleben in Polen bis vor 2 Monaten kannte Toudi keine Sozial-Regeln. Daher lernt er gerade alle wichtigen Grundregeln u.a. in einer Hundeschule, dabei ist sein enormer Appetit fürs Training sehr nützlich. Erholsame Kuschel- u. Schmusestunden dürfen im Tagesablauf natürlich nicht fehlen. Er ist von Natur aus sehr neugierig und sucht stets die Nähe der Menschen. Toudi wird sicherlich ein ganz toller Partner und bringt jetzt schon viele positive Attribute in sein neues Zuhause mit.
UPDATE: Inzwischen kann Toudi ohne Leine größere Waldspaziergänge mit problemlosen Rückruf absolvieren. In seiner Junghundegruppe in der Hundeschule wird er liebevoll " Streber" genannt, da er folgende Übungen schon locker beherrscht: Lockere Leinenführigkeit, Bleib, Sitz, „Nein“, Rückruf auf Kommando, Gehen neben ausgestrecktem Zeigefinger ( Vorübung zu " Fuß"), Keine Ablenkung durch andere Hunde. Er ist Menschen - auch Kindern gegenüber - freundlich und ausgeschlossen. Bei Artgenossen entscheidet die Sympathie, aber generell ist er freundlich. Alleinbleiben muß er noch üben, Autofahren geht problemlos.

Hier kann man ihn ansehen.

Infos unter
DobermannNothilfe e.V., Frau Manuela Rosskothen, manuela-dobermann-nothilfe@gmx.de



Zara


Rottweiler-Mischlingshündin, 6-8 Jahre alt,kastriert

Zara ist eine Rottweiler-Mix-Dame im besten Hundealter. Ja, sie ist eine echte Dame, freundlich, nicht aufdringlich und brav, aber auch ausdauernd und voll Begeisterung beim Spiel. Zara liebt lange Spaziergänge und genießt jede Aufmerksamkeit. Sie versteht sich prima mit anderen Hunden. Sie braucht wie so viele andere Hunde ein wenig Zeit, um Menschen kennen zu lernen und ihnen zu vertrauen. Aber dann ist sie treu, aufmerksam und sehr gehorsam. Diese empfindsame Dame genießt jede Streicheleinheit und wird Ihnen nur Freude machen. Zara ist eine Hündin, die ihre Menschen braucht und in dem großen polnischen Tierheim sehr leidet. Sie, liebe Rottifans, werden viele ungetrübte glückliche Jahre zusammen mit dieser tollen Hündin erleben. Bitte schenken Sie ihr ein Zuhause oder eine Pflegestelle, damit Zara, die Hundedame, schon bald ihren Zwinger verlassen und zu Ihnen kommen darf.
Zara versteht sich prima mit anderen Hunden und auch Katzen. Zara ist in Billerbeck auf einer Pflegestelle.

Update Dezember 2013:
Sie hat sich problemlos in ihre neue Umgebung eingefunden. Sie hat mit ihren Artgenossen und auch Katzen null Schwierigkeiten. Sie geht eher jeder unangenehmen Situation aus dem Weg. Anfangs hatte sie etwas Ernährungsprobleme, aber das hat sich weitgehenst gebessert. Sie ist eine mehr als anhängliche Maus und weicht mir keinen Schritt von der Seite. Nach der Suche von Streicheleinheiten ist sie unermütlich. War sie anfangs draußen noch etwas zurückhaltend, läuft sich jetzt mit meinen Rüden freudig mit. Sie ist stubenrein und kann , zumindest in Gesellschft der anderen Hunde, allein bleiben. An der Leine geht sie noch etwas unbeholfen, zieht aber kaum. Die üblichen Kommandos sind ihr noch fremd, aber wir üben daran. Kleiner Minuspunkt: Sie kratzt an den Türen, um möglichst nahe an ihrem Menschen zu sein und meint durch Bellen etwas Fressbares vom Tisch zu bekommen. Aber darüber bin ich nicht enttäuscht, denn jetzt zeigt sie endlich wieder Futterinteresse.Ansonsten einfach nur lieb, lieb, lieb.....

Infos unter
Dobermann Nothilfe e.V., Frau Simone Hammer-Lippert, info@dobermann-nothilfe.de



Dolar


Dalmatinermischling, kastriert, ca. 2Jahre.

Dolar ist ein absolut Menschen bezogener und liebebedürftiger Hundeteenager.Er unterwirft sich sehr schnell, schmeißt sich auf den Rücken und möchte einfach nur gestreichelt werden und einfach nur gefallen. Er bindet sich sehr schnell an eine Person, ein wahrer Schatz. Dolar hat in seinem bisher kurzen Leben alles machen können, ihm wurden nie Grenzen gezeigt deshalb braucht er hundeerfahrene Menschen, die ihm mit viel Liebe und Geduld das kleine Hunde Einmal Eins beibringen. Er braucht ausreichend Beschäftigung damit er ein ausgeglichener Hund wird. Dolar mag keine Katzen - bei seinen Artgenossen entscheidet die Sympathie. Dolar mag Kinder sehr gerne,die wiederum sollten aber schon etwas älter sein.

Infos unter
DobermannNothilfe e.V., Frau Yvonne Kube, missi-motte@gmx.de


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü