Tierheim Iserlohn


Direkt zum Seiteninhalt


Willkommen

im

Tierheim Iserlohn

Öffnungszeiten:

Dienstag, Donnerstag bis Samstag:
14.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Sonntag:
11.00 Uhr bis 12.00 Uhr

____________________________

Montag und Mittwoch und an
Feiertagen geschlossen!

Telefonzeiten:

Montag - Samstag 10:00 Uhr - 14:00 Uhr
____________________________

Ausführzeiten von Tierheimhunden:

Dienstag, Donnerstag, Freitag und Samstag:
von 12.00 Uhr bis 14.15 Uhr
Mittwoch von 12.00 Uhr bis 16.45 Uhr
Sonntag von 13.00 Uhr bis 15.45 Uhr
An Feiertagen von 12.00 Uhr bis 15.45 Uhr

Liebe Besucher,
wir beraten Sie gerne während unserer Öffnungszeiten. Ausserhalb dieser oder während der Ausführzeiten haben wir leider nur selten die Zeit Ihnen die Tiere zu zeigen.
Vielen Dank für ihr Verständnis! Wir freuen uns auf Sie!

Was tun im Notfall außerhalb unserer Öffnungs/Spaziergehzeiten?


  • Bei Fundtieren wenden Sie sich bitte an ihre Ordnungsbehörde.


  • Haben Sie ein verletztes Tier gefunden, bringen Sie es bitte zum notdiensthabenen Tierarzt und/oder informieren die Ordnungsbehörde, bzw. das Veterinäramt. Welcher Tierarzt Notdienst hat erfahren Sie über den Anrufbeantworter einer jeden Tierarztpraxis.


  • Bei akuten Tiermissständen wenden Sie sich bitte umgehend an das Veterinäramt.


  • Die Ordnungsbehörde und das Veterinäramt haben außerhalb der Bürozeiten einen Bereitschaftsdienst. Dieser ist über ihre örtliche Feuerwehr zu erreichen. Bitte informieren Sie uns am nächsten Tag!


Sie möchten gerne helfen, scheuen sich aber Bargeld zu spenden?


Da wir im Schnitt rund 40 Hunde, 50 Katzen und 60 Kleintiere betreuen, freuen wir uns auch immer sehr über Sachspenden. Die am dringendsten benötigten haben wir ab sofort auf unserem Amazon Wunschzettel aufgelistet.

Sie können die Produkte einfach Ihrem Amazon-Warenkorb hinzufügen und die von Ihnen erworbenen Artikel werden von Amazon automatisch zu uns ins Tierheim Iserlohn geschickt.

Falls Sie nicht bei Amazon bestellen möchten, können Sie unseren Wunschzettel natürlich gerne auch als Anregung für Ihren Einkauf bei einem anderen Anbieter nehmen.
Hier kommen Sie zu dem Wunschzettel: Tierheim-Wunschzettel.

Gerne stellen wir Ihnen eine Zuwendungsbescheinigung aus. Bitte lassen Sie uns ein Doppel der Rechnung zukommen.

Unsere Schützlinge sagen vielen lieben Dank an alle Spender!

Hier finden Sie das Seminarprogramm
unserer Hundeschule für 2016


Mehr Details hier.

Ein trauriger Trend…

Leider werden in letzter Zeit immer häufiger angebliche Fundtiere von ihren eigenen Besitzern abgegeben. Aus Scham oder gar um die Abgabegebühr zu sparen, wird gelogen und verheimlicht, dass es sich in Wirklichkeit um das eigene Tier handelt. Manchmal kommen wir dahinter, manchmal auch nicht.

Fakt ist aber, dass das Tier dadurch Nachteile hat. Zum einen, müssen wir bei Fundtieren eine gewisse Wartezeit abwarten, bevor wir es weitervermitteln können und zum anderen erfahren wir keine Vorgeschichte, keine Krankheiten, keine Macken, keine Bedürfnisse. Möchte die Katze raus oder kennt sie nur die Wohnung? Ist das Tier geimpft? Tausend Fragen bleiben unbeantwortet.

Jeder kann in eine Notsituation geraten, sei es aus persönlichen Gründen, wegen Trennung, Zeitmangel, Jobverlust oder Überforderung. Wir haben immer ein offenes Ohr, reißen niemandem den Kopf ab und können vielleicht sogar eine gemeinsame Lösung finden, dass Sie ihr Tier gar nicht abgeben müssen.

Je mehr wir über das Tier wissen, umso leichter und schneller gestaltet sich die Weitervermittlung. Bitte seien Sie ehrlich, handeln Sie zum Wohl des Tieres und helfen Sie uns den Tierheimaufenthalt so kurz wie nur möglich zu gestalten. Vielen Dank!




Hier finden Sie die aktuelle Kursübersicht
unserer Hundeschule für 2016.


Hunde aus dem Tierheim Iserlohn
drei Jahre von der Steuer befreit

Ab dem 1. August werden Iserlohner, die nachweislich einen Hund aus dem Tierheim im eigenen Haushalt aufnehmen, drei Jahre lang von der Hundesteuer für diesen Vierbeiner befreit. Das beschloss am Mittwoch der Finanzausschuss einmütig.

Nachtrag:

Die Steuerbefreiung gilt leider nicht für Hunde die aus dem Ausland eingeführt wurden. Wir sind zwar der Meinung, dass prinzipiell steuerlich gefördert werden sollte einem Hund aus dem Tierschutz ein Zuhause zu schenken, aber der Stadtrat folgte unserer Empfehlung leider nicht.

Lesen Sie den gesamten Artikel in der IKZ.





Für alle Online-Fans haben wir eine Neuigkeit:

Ihr könnt jetzt ganz einfach über Paypal spenden.









Besuchen
Sie uns auf facebook



Suchmeldungen für vermisste Tiere


Hier noch ein Hinweis für Menschen, die ihren Liebling vermissen - Radio MK bietet als besonderen Service eine Seite, auf der man kleine Suchmeldungen mit Beschreibung und Foto plazieren kann. Leute, die ein Tier gefunden haben, können hier auch eine gleichartige Kontaktinfo einstellen.

Die Seite finden sie, wenn sie auf das
Radio MK Logo unten klicken.




Tierheim " Walter Jost"


Hugo-Schultz-Strasse 15
58640 Iserlohn

Telefon Tierheim:
02371 - 41293

Email an das Tierheim

So finden sie zu uns:


Anfahrt über die BAB 46 - Abfahrt Iserlohn - Seilersee

Aus Richtung Hagen: links abbiegen auf die Seilerseestrasse, dem Strassenverlauf folgen.
An der zweiten Ampelkreuzung links auf die Baarstrasse abbiegen - Richtung IS-Mitte.
Dem Strassenverlauf folgen, dann rechts in die Leckingserstrasse einbiegen. (An der Baarstr. ist dort ein Schild "Tierheim"). Den Berg hoch - unter dem Viadukt her - und nach ca. 80 m rechts in die Hugo-Schultz-Strasse einbiegen. Der Strasse bis zum Ende folgen.

Aus Richtung Hemer: rechts abbiegen auf die Seilerseestrasse, dem Strassenverlauf folgen.
An der zweiten Ampelkreuzung links auf die Baarstrasse abbiegen - Richtung IS-Mitte.
Dem Strassenverlauf folgen, dann rechts in die Leckingserstrasse einbiegen. (An der Baarstr. ist dort ein Schild "Tierheim"). Den Berg hoch - unter dem Viadukt her - und nach ca. 80 m rechts in die Hugo-Schultz-Strasse einbiegen. Der Strasse bis zum Ende folgen.

Herzlich Willkommen......

Seiteninhalt aktualisiert: 25.08.2016

Besucher:



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü