Tierheim Iserlohn


Direkt zum Seiteninhalt

Katzen

Unsere Tiere


Hier finden sie Informationen - soweit sie uns bekannt sind - über
die Katzen, die im Moment bei uns leben.


In einem anderen Umfeld - bei Ihnen Zuhause zum Beispiel - mag das anders sein - daher sind diese Informationen unverbindlich und beruhen teilweise auch nur auf den Informationen, die wir von den Vorbesitzern erhalten konnten.

Dies ist nur eine aktuelle Auswahl - gottseidank finden
auch viele Tiere immer ein neues Zuhause.

Wir aktualisieren so oft wie möglich - aber besser ist es,
wenn sie uns besuchen und
die Katzen selber "kontakten"......

Unsere Mitarbeiter beraten sie natürlich dabei.

Alle Katzen sind kastriert und geimpft!
__________________________________________________________________

Wenn Sie selber keine Tiere nehmen können,
aber trotzdem helfen wollen.......


............viele verwöhnte Leckermäuler mögen
Standard-Katzennassfutter nicht oder nicht gerne.
Sie würden sich über ein besonderes leckeres Nassfutter freuen,
das wir uns aber leider nicht leisten können.

Die kleinen Päckchen und Döschen, die man nicht im Supermarkt bekommt -
die Katzenfreunde wissen schon was wir meinen...

Ferner möchten wir unseren Katzen den Alltag etwas abwechslungsreicher gestalten!
Daher bitten wir dringend um die Spende von (bereits gezogenem) Katzengras!!!


DANKE!


Besuchen Sie uns auch auf facebook


Luke


Luke, männlich, 2012 geboren, ist abgegeben worden da er manchmal unsauber war. Er scheint schon durch mehrere Hände gereicht worden sein und hat das Vertrauen in den Menschen verloren. Nun wünschen wir uns für Luke ein ruhiges Zuhause, bei gedulidgen Menschen, wo er Freigang geniessen darf.

Maya


Maya, unsere hübsche gesmokte BKH-Mix-Dame, wurde wegen Umzugs bei uns abegeben und ist 2012 geboren. Maya versteht gerade die Welt nicht mehr und ist mit der Tierheim-Situation mehr als überfordert. Hier suchen wir ruhige, geduldige Menschen welche ihr endlich ein für-immer-Zuhause bieten können. Über Freigang würde Maya sich sehr freuen.

Sammy & Chilli


Sammy (getigert, 2004 geborn) und Chilli (rot getigert, 2010 geboren) wurden wegen Umzug bei uns abgegeben. Sammy ist anfangs eher schüchtern, Chilli dafür aber umso zutraulicher. Die Kater werden nur gemeinsam mit Freigang-Optionen in eine ruhige Familie vermittelt.

Nelly


Nelly heißt diese 3 jährige Katzendame, wird auch liebevoll "Diva" genannt. Denn genauso benimmt sie sich oftmals, in einem Moment kommt sie freudig angelaufen um sich streicheln zu lassen, im anderen faucht sie und ergreift die Flucht. Sie wurde in ihrem bisherigen Leben wie ein Wanderpokal gehändelt, wodurch sie schon verunsichert wirkt. Über einen Katzenkumpel an ihrer Seite und ein Zuhause mit gesichertem Freigang würde sich Nelly sehr freuen.

Shirley


Shirley kam als Fundtier zu uns, wurde nie vermisst. Ihre drei Kitten werden bereits über uns vermittelt. Nun sucht auch diese junge Mami ihr zuhause, indem sie für immer bleiben darf. Wir schätzen sie auf unter 1 Jahr. Shirley zeigt sich etwas zurückhaltend, aber lieb und freundlich. Wer sie kennenlernen möchte, ist zu den Öffnungszeiten gerne herzlich willkommen.

Bonnie


Bonnie wurde im Dezember einsam und verlassen auf einem Wald-Parkplatz gefunden. Da sie orientierungslos umherirrt haben aufmerksame Wanderer sie zu uns gebracht. Bonnie war zwar gechipt und tätowiert, leider aber nicht registriert, und wurde auch nie vermisst. Unsere schwarze Schönheit ist eher die gemütliche Ihresgleichen und liebt es beschmust und bekuschelt zu werden. Bonnie ist ca.2011 geboren und kommt gut mit Artgenossen zurecht. Sie würde sich mit Wohnungshaltung zufrieden geben, würde sich aber ebenso über einen abgesicherten Balkon freuen.

Magic


Magic heißt dieser einjährige, sehr verschmuste Stubentiger. Er ist zusammen mit seinen zwei Schwestern liebevoll großgezogen und aufgepäppelt worden, nachdem alle drei zusammen in einer Transportbox ausgesetzt wurden. Nun, nach Kastration und vollkommener Sozialisierung, sucht er ein zuhause , indem er auch einen Spielgefährten hat oder eine seiner Schwestern mit einziehen könnte. Magic kennt nur reine Wohnugshaltung und wird auch in solche vermittelt.

Abby


Abby ist eine der zwei Schwestern von Magic.
Auch sie ist gerade ein Jahr jung, etwas schüchtern , aber lieb. Außer Wohnungshaltung kennt sie nichts anderes, könnte sich sicher auch mit einem gesicherten Balkon anfreunden, aber wird nicht als Freigänger vermittelt. Abby kennt andere Katzen und auch Hunde und möchte in ihrem neuen Zuhause einen Spielgefährten haben oder gerne eines ihrer Geschwister mitnehmen.

Fala


Fala, 1 Jahr und sehr lieb. Sie ist die Schwester von Magic und Abby, ist mit Ihnen und weiteren Katzen sowie Hunden aufgewachsen und sucht ein liebevolles Zuhause in Wohnugshaltung. Sie ist kastriert und würde sich in ihrem neuen Zuhause über Katzengesellschaft sehr freuen, oder eines ihrer Geschwister gerne mitnehmen, wenn sie auszieht.

Die Katze ist das einzige vierbeinige Tier, das dem Menschen eingeredet hat, er müsse es erhalten, es brauche aber dafür nichts zu tun.
Kurt Tucholsky

Cruella


Cruella wurde im Mai am Stenner-Gymnasium aufgefunden aber nie vermisst. Sie ist eine richtige Lady und bestimmt gerne selbst wann sie gestreichelt werden möchte….und wann nicht. Sie sucht ein verständnisvolles Zuhause indem man ihr einfach die nötige Zeit gibt anzukommen. Andere Katzen sind kein Problem. Cruella wird mit Freigang vermittelt.

Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen - in
Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte........
Francesco Petrarca

Pic


Pic ist unser kleines Sensibelchen. Er wurde im Alter weniger Wochen in einem völlig katastrophalen Zustand aufgefunden, hatte so stark Katzenschnupfen, dass er dem Tode näher war wie seinem Leben. Er wurde dann mühevoll in einer Tierarztpraxis behandelt und aufgepäppelt. Pic ist ein absolut lieber, freundlicher und verschmuster Kater ,der immer auf der Suche nach Streicheleinheiten ist. Mit anderen Katzen versteht er sich sehr gut. Er wird leider sein Leben lang immer etwas sensibel bleiben und unter chronischem Schnupfen leiden, wobei es ihm momentan sehr gut geht. Wer mag dem hübschen Jungspunt eine Chance geben?

Lucky


Lucky ist 3-4 Jahre, ein echter Superschmuser. Herrenlos und auf der Suche nach Futter, versuchte er überall Anschluss zu finden. Nun wurde er bei uns versorgt und aufgepäppelt, fehlt der Samtpfote nur noch ein zuhause. Er würde sich in Wohnungshaltung mit Katzengesellschaft sicher pudelwohl fühlen. Wer den hübschen schwarzen Kater kennenlernen möchte, sollte zu den Öffnungszeiten zu uns ins Tierheim kommen.

Die Katze ist am liebsten da, wo man sie streichelt.
Deutsches Sprichwort

Lukas


Lukas wurde am 14.03.17 in Altena gefunden. Nach längerem Tierarztaufenthalt stellte sich heraus, dass er vergiftet wurde. Ausserdem war Lukas sehr verfilzt und abgemagert. Lukas war bereits kastriert und gechipt, aber leider nicht registriert. Er ist inzwischen gesundheitlich fit und zeigt sich als sehr aktiv, lieb und veträglich. Wir wünschen uns für ihn ein Zuhause indem er auf jeden Fall Freigang geniessen darf.

Pitzi


Pitzi heisst unsere 5jährige, absolut liebenswerte und freundliche Katzendame. Pitzi ist eine wahre Traumkatze, denn sie versteht sich wirklich mit allem und jeden. Auch das zusammenleben mit Hunde ist sie gewohnt. Also schnell auf ins Tierheim und kennenlernen.

Louis


Hallo, ich bin's, der Louis....2006 erblickte ich das Licht der Welt, habe auch Hunde kennen lernen dürfen, mit denen ich auch besser zurecht komme, als mit kleinen Kindern, die sind mir unheimlich. Ich würde ein ruhiges Zuhause, vielleicht bei einer älteren Dame, durchaus bevorzugen, denn wenn jemand ganz viel Zeit für mich hat, bin ich eine wahre Bereicherung für diese Person.

Fiona & Milo


Fiona (langhaar) und Milo sind Geschwister und ca.6 Monate jung. Beide Stubentiger hängen wirklich sehr aneinander und suchen somit nur zusammen ein Zuhause. Milo ist recht aufgeschlossen, Fiona hingegen erstmal etwas vorsichtig. Beide Katzen sind das zusammenleben mit Hunden gewohnt und würden sich über eine grosszügige Wohnung, gerne mit abgesicherten Balkon, sehr freuen.

Katzen in Pflegestellen oder von privat zu vermitteln

Missi & Josi
Gemeinsam ein liebevolles Zuhause mit Freigang gesucht



Schweren Herzens muss ich leider meine beiden geliebten Katzen Missi und Josi (weiblich, 8 Jahre alt) abgeben, da mein Freund eine Allergie hat und nachdem wir es ein Jahr probiert haben, Asthma gefährdet ist.
Ich habe die Beiden vor 8 Jahren mit ca. 5 Monaten bekommen. Anfangs waren sie sehr verschreckt, was ich leider auch nie ganz aus ihnen herausbekommen habe, sodass sie Fremden gegenüber bis heute sehr zurückhaltend sind. Hat „Mensch“ sich allerdings mit Geduld genähert und sich das Vertrauen erarbeitet, so tauen die Beiden auf und zeigen sich sehr verschmust, lieb, anhänglich und auch verspielt. Beide suchen immer viel Nähe zu mir als ihre Bezugsperson und schlafen auch gerne mal mit im Bett.
Da die beiden Geschwister sind, können sie sich gern auch mal in die Haare kriegen, aber so ist halt Geschwisterliebe. Josi ist die Dominantere, Missi benötigt viel Einfühlungsvermögen. Keine von Beiden hat jemals jemanden richtig gekratzt, durch leichtes Zwicken hingegen äußern sie ihren Unmut, wenn sie etwas nicht mögen. Die Missi braucht morgens immer etwas um in den Tag zu starten, wobei Josi schon einiges zu erzählen hat. Auch sind sie hervorragende Fliegen- und Spinnenfänger. Da wir ein Baby erwarten und ich ziemlich viel mit Müdigkeit und Abgeschlagenheit zu kämpfen habe, haben Beide leider angefangen sich extrem zu lecken.
Bis jetzt sind es Wohnungskatzen mit Zugang zu einem großen Balkon. Da sie den sehr lieben, wäre mein Wunsch, dass die Beiden ein liebevolles, ruhiges Zuhause mit Freigang bekommen. Es wäre schön, wenn die Kleinen endlich Mäuse in freier Wildbahn kennenlernen könnten. ;-)
Gerne kann man die Beiden persönlich kennenlernen und wir vermitteln nur mit vorheriger Vorkontrolle.

Bei Interesse oder Fragen melden Sie sich bitte unter josi.missi07@gmail.com


Wenn du ihre Zuneigung verdient hast, wird eine Katze dein Freund sein,
aber niemals dein Sklave.....
Théophile Gautier

Die Schutzgebühr für die Übereignung von Katzen beträgt:

Katze/Kater 90,-- Euro.
Katzenpaar 130,-- Euro.
Katzenwelpen 55,-- Euro.
Katzenwelpenpaar 85,-- Euro.


Pensionspreise für Katzen

pro Tag 10,-- Euro


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü