Tierheim Iserlohn


Direkt zum Seiteninhalt

Tierheimhunde in Pflegestellen

Unsere Tiere

Viva


Viva ist ca. 10 Jahre alt, kommt aus unserem Patentierheim „Valle Colino“ auf Teneriffa und hat mit dem ein oder anderen Alterszipperlein zu kämpfen. Sie ist kastriert und seit Anfang Dezember bei uns. Die ruhige, sensible und verträgliche Viva soll jetzt noch ein warmes Plätzchen bekommen und Liebe und Zuwendung spüren dürfen. Ihre Pflegestelle beschreibt sie als echten Schatz. Sie kann alleine bleiben und ist einfach nur lieb und dankbar.

Kontakt: 0157 3532 9800

Louisa


Unsere kleine Lou(isa) ist etwas über ein Jahr alt. Sie war bereits vermittelt, fühlte sich aber nicht wohl, wenn ihr Frauchen zur Arbeit ging, und sie Zuhause bleiben musste. Lou möchte gerne mit, wann immer es geht.
Sie kommt sehr gut mit Artgenossen zurecht, mag auch Katzen, kennt Kinder , fährt gerne im Auto mit und liebt ausgiebige Spaziergänge. Ihr fehlt nur noch ihre Familie....Lou ist in einer Pflegefamilie, in der sie nach
Terminabsprache unter 0151 5 88 342 56, gerne kennengelernt werden kann.

Joshi


geb. 2016, ca. 9 kg, ca. 40 cm

Joshi ist ein lebhafter, lustiger, anhänglicher und verschmuster Rüde. Joshi hatte einen Beckenbruch, der gut verheilt ist. Er geht gerne 1/2 - 3/4 Std. spazieren. Er sollte zur ebener Erde wohnen mit anschließendem Garten,
weil er es liebt, dort zu liegen und zu spielen. Er mag Hündinnen aber keine Rüden. Joshi sucht ein liebevolles Zuhause.

Franzy


Francy ist eine etwa 4jährige, kastrierte Hündin. Ihre Vergangenheit ist uns unbekannt, war aber vermutlich alles andere als schön. Sie lebt nun in einer unserer Pflegestellen und macht dort täglich kleine Fortschritte. Sie läuft schon toll an der Leine mit, verhält sich sehr ruhig in der Wohnung und kann auch schon gut im Auto mitfahren. Francy ist von Natur aus eher schüchtern und braucht ein wenig Zeit um Vertrauen zu fassen. Für Francy wünschen wir uns ein ruhiges Zuhause mit Verständnis und Geduld. Wer unsere süße Maus kennenlernen möchte kann sich direkt bei der Pflegefamilie Bähner unter +4915752597006 melden.

Flecki


Warum will mich niemand?
Ich bin jetzt schon 5 Jahre alt, die längste Zeit davon sitze ich im Tierheim. Ich hatte schon den ein oder anderen Interessenten, aber ein Zuhause wünsch ich mir noch immer. Leider habe in meiner Jugend nicht wirklich viel Konsequenz erfahren, dadurch bin ich auch oft unsicher und denke dann: Angriff ist die beste Verteidigung...
Katzen und Kinder sind nicht Meins, verunsichern mich und deshalb ist es für mich besser, ohne sie zu leben.
Ich brauche auch keine Familie, eine feste Bezugsperson, die mir liebevoll und konsequent zeigt was richtig und was falsch ist, reicht mir.
Mit anderen Hunden komme ich sehr gut zurecht und hätte auch Spaß an jeder Art von Hundesport. Trotzdem wäre ich gerne Einzelprinz damit ich auch auf Nichts achten muss und die Erziehung, die ich bisher nicht so hatte, alleine erleben kann. Also, wo bist du, du hundeerfahrener Mensch?

Max & Asra


Max und Asra müssen leider umständehalber ein neues Zuhause finden. Sie sind beide fast zwei Jahre alt, kastriert, durchgeimpft und völlig gesund. Mit beiden wurde bereits Hundeschule gemacht und sie hören auf die üblichen Kommandos. Sie können auch gut mal allein sein. Die Hunde leben seit einem Jahr zusammen in der Familie und können aber auch allein vermittelt werden.

Kontakt unter 0177-8523804

Maik


Maik - ca. 4 - 5 Jahre alter Malinois-Mischlingsschäferhund, der sich rassetypisch verhält. Er kennt alle Grundkommandos, geht gut an der Leine. Manchmal kann er recht stürmisch sein. Man merkt ihn dann die operierte Wachstumsstörung im linken Vorderbein überhaupt nicht an. Allerdings erlaubt es ihm dies nicht, neben dem Fahrrad herzulaufen. Damit er aber seine schonende Auslastung erhält, benötigt er einen eigenen Garten, den er bewachen kann und in dem mit ihm Suchspiele ect. durchgeführt werden können. Gassigehen alleine reicht ihm nicht. Er weiß, dass er keine Motorräder und Fahrräder jagen darf. Aber trotzdem geht es manchmal mit ihm durch. Schlurfende Männer und Kinder mag er auch nicht. Wenn sich Personen und Hunde sich seiner Bezugsperson nähern, reagiert er eifersüchtig und versucht zuzuschnappen. Bei entsprechender, schonender körperlicher und geistiger Auslastung kann er auch über eine kurze Zeit alleine im Haus bleiben. Er ist mit Hündinnen verträglich, bei Rüden entscheidet die Sympathie. Hundeschultauglich ist er leider nicht, da er mit dieser Situation nicht umgehen kann.

Kontakt : Kathrin Spohr 0177-8523804(gerne per WhatsApp)

Witek & Gutek


Gutek (beige) und Witek (weiß mit braunen Flecken)......Beide Jungs sind kastriert und kommen aus schlechter Haltung, haben trotz allem das Vertrauen gegenüber den Menschen nicht verloren. Die zwei ca 2-jährigen Rüden kennen nicht wirklich viel und sind, um ein Leben in einer Familie kennenzulernen, nicht im Tierheim sondern in einer Pflegefamilie untergebracht. Sie hängen sehr aneinander und würden am liebsten zusammenbleiben.
Wir würden sie ungern trennen, aber wenn es nicht anders ginge, würden wir , jeden von beiden nur zu einem vorhandenen Hund vermitteln. Beide sind eher klein und auch zu zweit sehr gut händelbar.

Wer sie kennenlernen möchte sollte unter 0160 9059 5558( gerne auch per WhatsApp)
Kontakt aufnehmen und einen Termin vereinbaren.

Clyde


Clyde, erst seit kurzer Zeit bei uns, sucht seine Menschen. Der 9 Monate junge Bordercolliemix ist noch sehr beeindruckt von seiner neuen Umgebung und ist deshalb auch noch eher schüchtern unterwegs. Mit Artgenossen kommt er gut zurecht und genießt es, gestreichelt zu werden. In einem richtigen Zuhause würde er sicher schnell auftauen.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü